Bitcoin könnte bald große Gewinne verzeichnen

Bitcoin könnte bald große Gewinne verzeichnen, da Bären beginnen, Stärke zu verlieren.

Die Bullen hinter Bitcoin konnten den Preis von BTC nach dem jüngsten Rückgang auf unter 9.000 $ wieder steigern und unterstützen, was auf eine zugrundeliegende Stärke hinweist, die darauf hindeuten könnte, dass die Kryptowährung bald eine starke Erholung von ihren jüngsten Tiefstständen verzeichnen wird.

Analysten erwarten nun weitgehend, dass Bitcoin bald große Gewinne verzeichnen könnte, wobei ein Analyst erklärt, dass der Krypto derzeit eine ähnliche technische Formation bildet wie die, die kurz vor seiner Rallye von 7.300 auf 10.600 $ gesehen wurde.

Bitcoin stabilisiert sich bei über 8.800 $

Zum Zeitpunkt des Schreibens notiert Bitcoin leicht nach unten bei seinem aktuellen Kurs von 8.825 $, was einen leichten Rückgang von seinen 24-Stunden-Höchstständen von etwas über 8.900 $ bedeutet, die heute früh festgelegt wurden.

Anfang der vergangenen Woche sank Bitcoin von seiner vorherigen Handelsspanne zwischen 9.000 und 9.500 $ ab, was zeigte, dass die Bären die Oberhand über die Bullen von BTC gewonnen hatten, obwohl sein Rückgang schnell zum Stillstand kam, nachdem er bei rund 8.800 $ signifikante Unterstützung fand.

Kurzfristig stellen Analysten fest, dass sie davon ausgehen, dass die Kryptowährung über 9.000 $ klettern wird, bevor sie eine Widerstandsstufe erreicht, die sie deutlich niedriger steigen lässt.

„The Cryptomist“, eine beliebte Kryptowährungsanalytikerin auf Twitter, sprach über diese Möglichkeit in einem kürzlich erschienenen Tweet und sagte ihren Anhängern, dass sie glaubt, dass BTC $9.200 tippen wird, bevor es weiter nach unten geht.

„$BTC: Short term looks like bulls have chance to push price back up to 9.2 region, before further downside. Possible falling wedge here on the 4hr time frame. Still could be one further touch at support,“

Könnte BTC sich auf einen weiteren massiven Anstieg vorbereiten?

Obwohl The Cryptomist glaubt, dass BTC nach einer kurzen Aufwärtsbewegung weiter sinken wird, glauben andere Analysten, dass die Krypto sich auf einen weiteren massiven Anstieg vorbereitet, ähnlich wie Ende Oktober.

Galaxy, ein weiterer beliebter Analyst, sprach in einem kürzlich erschienenen Tweet über diese Möglichkeit und verwies auf ein Diagramm, das zeigt, dass BTC eine ähnliche technische Formation aufbaut wie die, die kurz vor ihrer Rallye gebildet wurde, die sie von 7.300 $ auf 10.600 $ schickte.

„Bears are funny creatures. They also start hibernating in November. Send it. $BTC,” sagte er auf Twitter.

Die kommenden Tage und Stunden werden wahrscheinlich Aufschluss darüber geben, ob die Bullen bald einen Schritt nach vorne machen und eine weitere massive BTC-Bewegung auslösen werden, oder ob die Krypto weiter auf einem relativ gleichbleibendem Level schwank.

Carsten Hack

Als Blockchain Enthusiast und Finanzfachmann beschäftige ich mich mit Kryptowährungen seit einer Zeit, zu welcher der Bitcoin noch 600 Euro wert war. Im Laufe der Jahre habe ich viel über die Technik und das Umfeld gelernt und möchte dieses Wissen durch Satoshi-Sushi weitergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.