5 profitable Wege in die Blockchain-Technologie zu investieren

Die Blockchain-Technologie ist in aller Munde und ein Blockchain-Boom schon in vollem Gange.

Wert der Blockchain-Technologie

Die Blockchain ist einer der heißesten Trends in der Finanzszene und hat das Potenzial, traditionelle Geschäftsmodelle in einer Reihe von Sektoren vollständig zu verändern. Blockchain funktioniert ähnlich wie eine riesige digitale Tabellenkalkulation, die von allen Mitgliedern eines dezentralisierten Netzwerks gemeinsam genutzt wird.

Während die Blockchain-Technologie am häufigsten mit der Bestätigung von Bitcoin-Zahlungen in Verbindung gebracht wird, kann sie auch auf eine Reihe anderer Arten verwendet werden. Seitdem Bitcoin vom Mainstream immer mehr akzeptiert wird, hat es einen Wert von fast 170 Milliarden Dollar erreicht.

Wie man in Blockchain investieren kann

Zusammen mit einer schnell wachsenden Nutzerbasis wird Bitcoin nun von einer Reihe von Finanzdienstleistungsunternehmen in Betracht gezogen. Zu den Vorteilen, die die Kryptowährung bietet, gehört vor allem die Möglichkeit durch einen dezentralisierten Markt, die Kosten für den Transfer von Geldern, insbesondere auf globaler Ebene, zu senken. Die Auswirkungen von Bitcoin und der dahinter stehenden Technologie auf die Finanzindustrie wurden mit den Störungen verglichen, die das Internet in der Musik- und Verlagsbranche verursacht hat.

Angesichts der enormen Versprechungen haben Investoren bereits damit begonnen, sich zu überlegen, wie sie das Gewinnpotenzial der Blockchain Technologie erschließen können. Angesichts der Natur der Blockchain sind vor jeder Investitionsentscheidung bestimmte einzigartige Faktoren zu berücksichtigen, die sich von traditionellen Investitionen unterscheiden. Die gute Nachricht ist, dass die Möglichkeiten für Investitionen in die Blockchain-Technologie im Überfluss vorhanden sind, so dass Investoren auf jeder Ebene die Möglichkeit haben, das Potenzial dieser revolutionären Technologie zu nutzen. Wie ein Investor sich für eine Investition in die Blockchain-Technologie entscheidet, wird weitgehend von der Höhe des Risikos abhängen, das er bereit ist einzugehen, sowie von der Art der Rendite, die er erzielen möchte.

1. Auf steigende Kurse setzen

5 Wege in die Blockchain-Technologie zu investieren.
(Quelle: pexels.com)

So wie viele Investoren die Gelegenheit genutzt haben, in Erwartung des steigenden Preises Gold zu horten, nutzen andere Investoren die Gelegenheit, Bitcoin zu horten. Obwohl die beiden Vermögenswerte unterschiedlich sind, bleiben viele der grundlegenden Anlageprinzipien gleich, da Gold ein materielles Gut ist und Bitcoin nicht. Zum Beispiel werden beide Vermögenswerte als selten angesehen. Während die Geschwindigkeit, mit der Bitcoins in den frühen Tagen der Technologie erzeugt wurden, relativ schnell war, hat sich diese Rate in den letzten Jahren verlangsamt, da die Technologie ihre eingebaute Grenze von 21 Millionen Coins erreicht hat.

Auch bei der Blockchain-Technologie und Kryptowährungen hängt alles von Angebot und Nachfrage ab. Bei begrenztem Angebot steigt mit zunehmender Nachfrage auch der Wert. Wenn Du den Eindruck hast, dass das Konzept der Bevorratung von Bitcoin zu Investitionszwecken nur für Spekulanten gedacht ist, dann denk noch einmal darüber nach. Die berühmten Winklevoss-Zwillinge haben einmal berichtet, dass sie bis zu einem Prozent der insgesamt im Umlauf befindlichen Bitcoins halten. Da immer mehr Methoden zur Beschaffung von Bitcoins zur Verfügung gestellt werden, gab es sicherlich noch nie einen besseren Zeitpunkt, um ein Anlageportfolio in Kryptowährung zu beginnen.

2. Blockchain Penny Stocks

Es gibt sogar Penny Stocks für Krypto-Währung. Obwohl Bitcoin sicherlich die bekannteste digitale Währung ist, ist sie sicherlich nicht die einzige Option. Andere Arten von digitaler Währung sind Bitcoin Cash, Ethereum und andere Altcoins. In den letzten Jahren wurden einige alternative digitale Währungen in einem Versuch entwickelt, mit Bitcoin zu konkurrieren, aber viele andere wurden speziell dafür entwickelt, Bedürfnisse zu erfüllen, die von Bitcoin nicht erfüllt werden. So wurden beispielsweise einige Kryptowährungen entwickelt, um die Registrierung digitaler Vermögenswerte zu ermöglichen, den Datenschutz zu verbessern, Treuhanddienste zu ermöglichen und vieles mehr. Bitcoin Penny Stocks wie Bitcoin Shop Inc, Global Future City Holding und American Green, Inc. bieten Bitcoin Penny Stocks-Investitionsmöglichkeiten.

3. Altcoin-Crowdfunding (ICO)

Crowdfunding gilt heute als eine beliebte und gängige Methode zur Beschaffung von Startkapital für alle Arten von Investitionen. Wenn Du Dich in die Blockchain-Technologie einklinken möchten, solltest Du eine einzigartige Crowdfunding-Methode mit Altcoin in Betracht ziehen. Bei dieser Methode wird der gesamte Coin Vorrat vorgemint und dann in einem ersten Angebot, dem ICO, verkauft, bevor das Netzwerk öffentlich vorgestellt wird. Bitshares ist nur eines der vielen bekannten Kryptowährungs-Netzwerke, die diese Methode zu Beginn verwendet haben. Auch Dienste und Anwendungen, die die Blockchain-Technologie nutzen, haben diese Vorverkaufsmethode zur Beschaffung von Finanzmitteln genutzt. Mit dieser Methode wird Investoren die Möglichkeit gegeben, Coins zu kaufen, in der Erwartung, dass die Preise irgendwann in der Zukunft steigen werden, wenn der Dienst populär wird.

4. Finanzierung von Start-ups

Die Finanzierung durch Investitionen in Start-ups ist sicherlich kein neues Konzept. Eine Variante, die allmählich an Boden gewinnt, ist die Idee, in Start-ups zu investieren, die auf der Blockkettentechnologie aufbauen. Da Bitcoin immer populärer und von mehr Mainstream-Unternehmen akzeptiert wird, ist die Zahl der Unternehmer, die mit der Technologie hinter der Krypto-Währung experimentieren wollen, in die Höhe geschnellt. Doch wie bei jedem anderen neuen Unternehmen auch, benötigen solche Start-ups eine Finanzierung. Die Bereitstellung von Start-Up-Geldern ermöglicht es den Gründern, sich im Anfangsstadium eines Projekts zu engagieren, das sich als die nächste Google-, Apple- oder Blockchain-Grenze erweisen könnte. Natürlich sollte man sich immer darüber im Klaren sein, dass es erhebliche Risiken gibt. Da das Gewinnpotenzial massiv ist, ist es wichtig, sowohl die Vor- als auch die Nachteile sorgfältig abzuwägen.

5. Blockchain-Technologie Spiele

Auch die Zahl der reinen Blockchain-Spiele nimmt nun zu. Unternehmen wie die Hashing Space Corporation, BTCS, Inc. und die Global Arena Holding werden in diesem Bereich schnell zu bekannten Namen. BTCS zum Beispiel vermarktet sich selbst als die erste „reine“ US-Aktiengesellschaft, die sich auf die Blockchain-Technologie konzentriert. Das Unternehmen arbeitet an der Sicherung der Blockchain über seine unverwechselbaren Transaktionsüberprüfungsdienste. Die Global Arena Holding nutzt derzeit die Blockchain-Technologie für die potenzielle Verifizierung von Abstimmungen.

Vielleicht bist Du nicht sicher, welche Investitionsmethode für Deine Risikobereitschaft die richtige ist? Wenn Du das Risiko gering halten willst, ist die beste Möglichkeit, in Aktien zu investieren, die von einem der größeren Finanzdienstleistungsunternehmen ausgegeben wurden, die derzeit mit dem Potenzial der Blockchain-Technologie zur Verbesserung der Dienstleistungen experimentieren. Für Anleger, die in der Lage sind, ein höheres Maß an Risiko im Gegenzug für eine höhere Rendite zu tolerieren, könnte die Investition in eine der reinen Blockchain-Technologie Anlagemöglichkeiten die richtige Kombination aus Risiko und Rendite bieten.

Carsten Hack

Als Blockchain Enthusiast und Finanzfachmann beschäftige ich mich mit Kryptowährungen seit einer Zeit, zu welcher der Bitcoin noch 600 Euro wert war. Im Laufe der Jahre habe ich viel über die Technik und das Umfeld gelernt und möchte dieses Wissen durch Satoshi-Sushi weitergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.